09.09.2015 – Spindmax rüstet für Olympia!

Spindmax ist Ausstatter der neuen Garderobenschränke am Stützpunkt Gewichtheben in Leimen.
Der Oympiastandort wurde durch die umweltfreundliche in Deutschland gefertigte „GRÜNElinie“ auf den Sportspind Lieferanten aufmerksam.
Bezüglich dieses Anlasses, bat das Olympia Magazin uns zu einem Interview.

Hier betonte Stegmann „Für die Schränke benutzen wir ausschließlich lösungsmittelfreie Pulver-Beschichtung, sie sind zu 100 % recyclefähig. Mit einem deutschen Hersteller haben wir  eine Stahlschrankserie entwickelt, die möglichst umweltschonend hergestellt  wird.  Einzigartig ist dabei der komplette Verzicht auf Verpackung. Bei 100 Schränken erspart das 2 km Stretchfolie und 53kg Wellpappe.“ Weiter heißt es: „Nachhaltiges Handeln nutzt allen und treibt den globalen Wandel in ökologischer, sozialer und ökonomischer Hinsicht voran. Das ist auch unser Anliegen mit der GRÜNENLinie.“

Spindmax und Sport passt einfach zusammen daher unterstützt der Online-Shop als Partner in der Region auch die Bundesliga Mannschaft der Rhein-Neckar Löwen aus Mannheim. Mit dem „Rent a Friend“ Programm der Löwen spielt Mads Mensah Larsen mit der 22 und Spindmax erfolgreich in einem Team.

Hier die Bilder der „GRÜNElinie“ -Spinde mit Almir Velagic, 3. der Europameisterschaft im Reißen und Stoßen und Julia Schwarzbach, Vize-Europameisterin im Zweikampf.
Zur Verfügung gestellt vom Fotografen Tobias Dittmer.

gewicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.